Über den Tellerrand geblickt

25.09.2019

15.00 Uhr

Büschingstraße

Eine Veranstaltung des Netzwerkes NKM - Kulturarbeit für ältere Menschen

Zu Gast war die Autorin Dr. Krystyna Reemer, auch bekannt als Krysia Sar. Sie ist im polnischen Lodz geboren und aufgewachsen, lebte und arbeitete dann in der DDR.

Sie offenbarte interessante Einblicke in ihr ereignisreiches Leben, stellte provokante Fragen und beantwortete einige gleich selbst...

Vielen Dank für den unterhaltsamen Nachmittag!