"Sind Rechtspopulismus und Antifeminismus eine Bedrohung unserer Gleichstellungspolitik?

12.09.18

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

Der Vortrag beleuchtet am Beispiel der europäischen Partei „Bewegung für ein Europa der Nationen und der Freiheit (MENL), der FN (Frankreich), der UKIP (Großbritannien), der FPÖ (Österreich), der Schwedendemokraten und der AfD (Deutschland) die Positionen, die diese Parteien auf dem Gebiet der Gleichstellung zwischen Frauen und Männern vertreten.