Tagesausflug zum Fischland Darß

03.07.2018

7.00 - 21.30 Uhr

Die zweite Tagesfahrt, finanziert mit Mitteln des Bezirksamtes, führte die Teilnehmer wieder in Richtung Norden.

Diesmal bis zur Ostsee auf die Halbinsel Fischland Darß.

 

 


Alle waren gut gelaunt und in Wustrow hatten wir Zeit bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 24 Grad auf der Seebrücke zu flanieren oder einfach die Füße in der Ostsee zu kühlen.

Das Mittagessen im "Deutschen Haus" war vorzüglich - die meisten hatten sich für das Fischgericht entschieden.

Die Schiffstour durch die, durch dichte Schilfgürtel und Schilfinseln geprägte Boddenlandschaft führte uns vorbei an einigen Zeesenbooten in das malerische Dörfchen Born und von dort aus zur letzten Station unseres Ausfluges – in das Ostseebad Ahrenshoop.

Hier hatten wir 2 Stunden Zeit den Ort mit seinen vielen Möglichkeiten zu erkunden oder einfach nur den Strand zu genießen...

Im Namen der Mitreisenden möchte ich mich beim Reiseunternehmen "Wörlitz Tourist" für die gute Organisation und beim Fahrer des Busses und unserem Reiseleiter bedanken.

Es war ein schöner Ausflug!