"Die Kleine vom Rastplatz"

09.08.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

In ihrem Roman erzählt Frau Fretwurst die fiktive Geschichte einer Spanierin, welcher in ihrem bewegten Leben von elender Kindheit an viel abverlangt wurde. Die Heldin des Romans gab nie auf und begann immer wieder von vorn...

Brigitte Fretwurst arbeitete als Lehrerin und Sonderschulpädagogin mit geistig behinderten Kindern. Später werwarb sie ein Schriftsteller - Diplom und veröffentlichte seit 2003 bereits 13 Bücher: Romane, Erzählungen und Gedichte.