Gemeinsam Essen in guter Nachbarschaft

07.07.2017

12.00 - 14.00Uhr

Höchste Str. 17

Auf der Wiese neben der KiezOase

 

Auch in diesem Jahr waren die BewohnerInnen rund um den Platz der Vereinten Nationen herzlich zum gemeinsamen Essen und Kennenlernen eingeladen. Bei Nudeln und Tomatensauce, wurden gleichzeitig die wichtigsten Themen im Kiez besprochen.

 

In Partnerschaft mit der Kiezoase, einem Verein, der schon seit vielen Jahren wertvolle Nachbarschaftsarbeit leistet, wurde gemeinsam vorbereitet, geschnippelt und gekocht. Besonders Herr Feierabend hat als professioneller Koch mit seinem Kochkünsten maßgeblich zum Erfolg beigetragen.


Und so kamen die FriedrichshainerInnen mit einem Teller und Besteck unter dem Arm aus ihren Wohnungen, um in guter Nachbarschaft ein paar neue Gesichter kennen zu lernen.

 

Punkt zwölf Uhr kam dann auch nach längerem Regenschauer die Sonne zum Vorschein. Dabei konnte wir zum ersten Mal unsere mobile Küche ausprobieren, die seit diesem Jahr für Aktivitäten im Quartier bereit steht. Wir möchten uns auch herzlich bei der WBM bedanken, die das Nachbarschaftsessen durch die Bereitstellung der Rasenfläche möglich gemacht hat.

 

Ein paar Eindrücke des Nachbarschaftsessens findet ihr links in den Bildern.