Obstschnitzereien mit Frau Buro

23.08.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Hätten Sie das gedacht?

Der Strauß ist aus Gemüse gemacht. Frau Buro ist eine Künstlerin auf diesem Gebiet und zeigt wie man seine Festtafel oder einfach den Frühstückstisch verschönern kann...

 


Tanz im August

17.08.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


"Die Kleine vom Rastplatz"

09.08.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

In ihrem Roman erzählt Frau Fretwurst die fiktive Geschichte einer Spanierin, welcher in ihrem bewegten Leben von elender Kindheit an viel abverlangt wurde. Die Heldin des Romans gab nie auf und begann immer wieder von vorn...

Brigitte Fretwurst arbeitete als Lehrerin und Sonderschulpädagogin mit geistig behinderten Kindern. Später werwarb sie ein Schriftsteller - Diplom und veröffentlichte seit 2003 bereits 13 Bücher: Romane, Erzählungen und Gedichte.


Gemütliche Kaffeerunde

27.07.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Wir laden recht herzlich im  Garten der Cafeteria gemeinsam Kaffee, Eis und Kuchen zu genießen und über "Dies und Das" zu Klönen...

 


Kaffeeklatsch

12.07.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Wer Lust und Laune hat sich bei Kaffee und Kuchen zum Plausch zu treffen, ist herzlich eingeladen...

 

 

 

 


Gemeinsam Essen in guter Nachbarschaft

07.07.2017

12.00 - 14.00Uhr

Höchste Str. 17

Auf der Wiese neben der KiezOase

 

Auch in diesem Jahr waren die BewohnerInnen rund um den Platz der Vereinten Nationen herzlich zum gemeinsamen Essen und Kennenlernen eingeladen. Bei Nudeln und Tomatensauce, wurden gleichzeitig die wichtigsten Themen im Kiez besprochen.

 

In Partnerschaft mit der Kiezoase, einem Verein, der schon seit vielen Jahren wertvolle Nachbarschaftsarbeit leistet, wurde gemeinsam vorbereitet, geschnippelt und gekocht. Besonders Herr Feierabend hat als professioneller Koch mit seinem Kochkünsten maßgeblich zum Erfolg beigetragen.


mehr lesen

Literaturvortrag von Lea Beckmann

28.06.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Mascha Kaleko und Erich Kästner - eine Gegenüberstellung

 

 

 

 

 


mehr lesen

Kiezfest

24.06.2017

14.00 Uhr

KiezOase

Höchste Straße 17 (Innenhof)

 

Spaß & Spiel für die Jüngsten, Großes Tischtennisturnier, Kaffee und Kuchen,

Tanz und Kultur, Gartenbahn, Leckeres vom Grillmeister... Dies und mehr erwartet Sie beim Hoffest der KiezOase in Kooperation mit der WBM, der Volkssolidarität, die Linke, SPD, serve the city u.a.

 


mehr lesen

Tanz im Juni

22.06.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Lesung: "Rückkehrer"

14.06.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Ellen Brombacher liest aus dem 2.Teil ihres Buches.

"Aufgezeichnet sind Inges Notizen über Georg und Otto - zwei deutsche Rückkehrer aus der Lagerhaft und Kriegsgefangenschaft in der Sowjetunion."

 

 


Tag der Volkssolidarität auf der IGA

03.06.2017

12.00 - 21.00 Uhr

Haupteingang "Gärten der Welt"

 

 

 

 

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller findet am Pfingstsamstag der Tag der Volkssolidarität auf der IGA Berlin statt.
Die VOLKSSOLIDARITÄT präsentiert ihre Arbeit mit großem Bühnenprogramm auf zwei Bühnen, mit Kinderprogramm und Chorfestival, die im Eintrittspreis zur IGA inbegriffen sind. An Ständen stellen sich Einrichtungen, Projekte und Partner der Volkssolidarität vor.
Von RBB Moderator Arndt Breitfeld präsentiert sind auf der großen ARENA Bühne die USCHI BRÜNING Band, DIE ARTISTOKRATEN, RIGHT NOW, THE CAPITAL DANCE ORCHESTRA featuring Devi-Ananda, Simon Marlow und das HipHop-Kollektiv PUPPETMASTAZ zu erleben.
„Wir wollen an diesem Tag die ganze Breite der Volkssolidarität zeigen. Wir sind nicht nur sozialer Dienstleister mit Angeboten für ältere Menschen. Wir sind ein großer Träger von Kindertagesstätten und sozialen Projekten in der Stadt wie auf dem Land“, sagt Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident des Bundesvorstandes der Volkssolidarität. „Daher gibt es an diesem Tag wirklich etwas für jedes Alter.“
„Die Volkssolidarität ist offen für alle Menschen, die Hilfe brauchen, egal woher sie kommen, wen sie lieben oder wie alt sie sind. Der Tag der Volkssolidarität soll ein Fest der Toleranz und Vielfalt sein für alle Berlinerinnen und Berliner und Besucherinnen und Besucher der IGA Berlin 2017.

 Quelle: Pressemitteilung  26.05.17

 


"Krumme Touren" mit der Geschichtswerkstatt

31.05.2017

13.30 - 17.00 Uhr

"Gemeinsam das Alter (er)leben" -

organisiert durch das Bezirksamt Friedrichsh.-Kreuzberg

Stadtteil-und Seniorenangebote

 

Der Krimi ist in Berlin ein beliebtes Genre...

Auf der Fahrt spielen nicht nur Strafdelikte der Gegenwart eine Rolle, sondern auch historische Morde, wie sie in "Preußenkrimis" zu finden sind.

Die Fahrt wird vornehmlich mit fiktiven krimminellen Taten kommentiert.

Natürlich kommen auch Erklärungen zur Fahrtroute nicht zu kurz.

Wir freuen uns eine spannende Fahrt!

 

 


Karneval in Rio - ein Reisebericht

24.05.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Der Karneval in Rio de Janeiro  beginnt offiziell am Freitag vor Aschermittwoch und ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Festen der Welt.

In diesem Jahr war Achim Konieczny zu dieser Zeit in Rio und hat viel zu erzählen...

Lassen wir uns entführen und verzaubern...


Tanz in den Mai

18.05.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Musikalischer Auftritt einer Schülergruppe

10.05.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

Schüler der Albert - Gutzmann - Schule aus dem Wedding sind zu Gast und erfreuen uns mit bekannten Liedern. Die Kinder spielen Geige und Blockflöte und freuen sich, uns das Erlernte präsentieren zu dürfen.


Mobile Küche

Liebe Nachbarn,

im letzten Jahr haben wir mit Unterstützung des Bezirks Friedrichshain/Kreuzberg eine mobile Küche geplant. Mit einem 4-flammigen Gasherd, eigenem Wasserkreislauf und einer Menge Zubehör. Die mobile Küche ist für private Nutzer bei uns ausleihbar.


mehr lesen

Ein Ausflug zur TU Berlin

25.04.2017

18.00 - 22.00 Uhr

Straße des 17. Juni 135

Lichthof Hauptgebäude

 

ANGST - POPFAKTISCHE INTELLIGENZ

 

Schwere Kost für den Abend, aber sehr interessant haben wir uns gedacht und auf den Weg gemacht.

Angst hat viele Gesichter und nicht jeder nimmt sie gleichermaßen wahr.

Das war gleich zu Beginn beim Rundgang durch verschiedene Installtionen zu bemerken. Mir machten z.B. die vielen Kameras nichts aus, habe sie auch nicht sofort bemerkt, weil ich durch die spannenden Texte an der Wand  gefesselt war.

Unruhig machte mich das viele Wasser auf dem Boden - der erste Blick ging zur Decke - kein Loch.


mehr lesen

Erste Hilfe für Senioren

26.04.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Was kann nicht alles bei der Hausarbeit, im Garten oder beim Waldspaziergang passieren...

Frau Jannek vom DRK spricht über die häufigsten kleinen und großen Unfälle und  deren Vermeidung. Sollte es doch einmal passieren, ist "guter Rat manchmal teuer." Hier erhalten Sie praktische Tipps für die erste Hilfe und das weitere Vorgehen.

 


Tanz im April

20.04.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Sternstunden der Musik

12.04.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

 

 

Klaus Striegler "einfach Klaus " präsentiert einen Strauß bunter Melodien vom Schlager bis zur klassischen Musik und lädt ein in Erinnerungen zu schwelgen...

 


Reparatur Café

07.04.2017

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...

Sie haben etwas zu reparieren, zu nähen oder zu bauen?

Jeden 1. Freitag im Monat laden wir Jung & Alt,

Familie & Nachbarbarschaft ins Familienzentrum in der Fürstenwalder Straße 25 dazu ein. (kein „kostenloser Reparatur – Service“)

Sie können bei Kaffee und Kuchen basteln, reparieren, sich austauschen und versuchen „ein klein wenig die Welt zu retten…“


mehr lesen

Näh - Café

27.03.2017

14.00 Uhr

Platz der Vereinten Nationen 32

Wir eröffnen am 27.03.2017 um 14.00 Uhr eine kleine Nähstube, in der Menschen mit Interesse unter Anleitung schneidern, reparieren oder Kleidungsstücke ändern können

 

weitere Informationen unter 030/29 03 55 79

oder im Büro der VS, Büschingstr.29, 1.OG


mehr lesen

Wahl der Seniorenvertretung 2017

28.03.2017

10.00 - 15.00 Uhr

Büschingstraße 29

Foyer

 

Sie können hier im Erdgeschoss Ihre Kandidaten für die künftige Seniorenvertretung wählen. Falls die Wahlbenachrichtigung nicht mehr vorhanden ist – kein Problem.

Mit einem amtlichen Personaldokument mit Lichtbild sind Sie wahlberechtigt!

 

 

 


Neues von den "Schreibenden Jahresringen"

22.03.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

 

 

Lyrik und Prosa aus der Feder der "Schreibenden Jahresringe" lassen uns an ihren Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben...

Die Gedichte und Geschichten sind heiter und besinnlich, ernst und manchmal auch traurig - wie das Leben.

 


Tanz im März

16.03.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


"Kriegskinder"

10.03.2017

12.30 Uhr

Büschingstraße 29

 

Zwölf Frauen berichten über ihre persönlichen Erlebnisse während des 2. Weltkrieges. Sie erzählen sehr emotional, aber auch manchmal erschreckend nüchtern, was sie zwischen sieben und siebzehn erlebt haben. Es sind Lebensabschnitte, die durch die Form der Montage eine gemeinsame Geschichte ergeben. Mitteilungen, die sich an die jüngeren Generationen richten. Es ist höchste Zeit ihnen noch einmal zuzuhören.

 

Im Anschluss an den Film von Ina Rommel & Stefan Krauss ist Zeit mit Beiden für eine Diskussionsrunde und Informationen über das Videoprojekt.


Feier zum Internationalen Frauentag

08.03.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Auch in  diesem Jahr wollen wir gemeinsam feiern...

Alle Frauen sind recht herzlich eingeladen, sich ehren und ein wenig verwöhnen zu lassen.

In netter Runde bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen - an diesem besonderen Tag von unseren Männern serviert - freuen wir uns auf viele schöne Begegnungen und Gespräche.

Wolfgang Reuter sorgt mit seinen "Literarisch - musikalischen Stoßseufzer zum Frauentag" für gute Unterhaltung.

 

 


Tanz im Februar

16.02.2017

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden. Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Auf Entdeckungsreise im Norden Europas

08.02.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

 

 

Das Land der Trolle und der Fjorde

war das Ziel von Werner Feierabend. Mit ausdrucksstarken Bildern und vielen wissenswerten Details beschreibt er seine Reise durch den Süden dieses wunderschönen Landes. Der beschwerliche Aufstieg zum Preikestolen in der Provinz Rogaland wurde durch einen traumhaften Blick in den Lysefjord und angrenzende Berge belohnt...

 

 


Stadtteilzentrum Friedenstraße

Liebe Nachbarn,

Räume für Treffen in der Nachbarschaft sind knapp.

Zusätzlich wurde in den vergangenen Jahren mehrere Treffpunkte aus unterschiedlichen Gründen geschlossen. Es bedarf also dringend einer sozialen Infrastruktur im Friedrichshainer Westen, die Raum für bürgerschaftliches Engagement bietet und Nachbar*innen zur Mitgestaltung des sozialen Zusammenlebens einlädt.


mehr lesen

Reparatur Café

03.02.2017

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...
Sie sind Profi an der Nähmaschine? Sie sind unschlagbar im Umgang mit dem Lötkolben? Ihr Hobbykeller ist ihr zweites Zuhause?
Dann brauchen wir Sie! Die Volkssolidarität Friedrichshain lädt „Hobbybastler“ und „Technikfreaks“ ein, zum gemeinsamen Reparieren, Austauschen und ein kleines bisschen die Welt retten...

- Auch mit einer kleinen Nähwerkstatt


mehr lesen

Tanz im Januar

17.11.2016

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Was erwarten wir nach den Wahlen vom Weißen Haus?

25.01.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Vortrag und Diskussion

mit dem Publizisten Victor Grossman.

Victor Grossman, ursprünglich aus Manhattan, studierte in der DDR Journalistik (in den USA studierte er an der Harvard-Uni Ökonomie). Er war Journalist, Archivar, Englisch-Lehrer, Vortragsredner und Autor. Er schrieb u.a. "Madrid du Wunderbare" über den Spanienkrieg und "Ein Ami blickt auf die DDR zurück".

 

 


Einladung zum Kaffeeplausch

11.01.2017

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Zur Begrüßung des neuen Jahres

laden wir recht herzlich zu einem lustigen Kaffeeplausch ein.

Freuen Sie sich auf einen Überraschungsgast und schöne Gespräche...

 

 

 


Im Glanze der Kerzen

15.12.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Schon wieder ist ein Jahr vorbei...

Gemeinsam mit Bewohnern unseres Kiezes haben wir mit einem Konzert für Klavier und Geige (Irene Wittermann und Tanja Schulz)

das Jahr ausklingen lassen. Acht Kinder der Arche waren unter den zahlreichen Gästen, denn die Frauen des Handarbeitsklubs wollten ihre liebevoll angefertigten Mützen, Schals und Socken gerne selbst übergeben. Strahlende Kinderaugen waren der Lohn und zum Dank gab es ein Ständchen der kleinen Gruppe, die dann nach dem Kaffeetrinken mit ihrem Betreuer und einem großen Paket voller warmer Sachen von dannen zog.

Ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer, die dieses Fest und andere Veranstaltungen unterstützt und mitgestaltet haben!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im nächsten Jahr!

 


Fahrt nach Elstal

13.12.2016

10.30 Uhr Abfahrt

Büschingstraße 29

 

Zum Jahresausklang haben wir Bewohner unseres Kiezes zu einem kleinen Ausflug eingeladen.

Pünktlich um 10.30 Uhr holte uns ein Bus vor der Tür ab und rollte in Richtung Elstal.

Auf Karls Erdbeerhof gab es für jeden Geschmack etwas zu entdecken und zu probieren.

Überall duftete es köstlich nach Glühwein,frisch gebackenem Brot und Kuchen, Marmelade und Bonbons...

Die Eiswelt lud zum Staunen ein und wer wollte konnte auf der Eisbahn seine Runden drehen.

Auf dem Rückweg gab es eine kleine Überraschung. Unser Bus fuhr quer durch die Stadt und alle konnten die hell erleuchteten Weihnachtsmärkte in Spandau, am Schloss Charlottenburg und an der Gedächtniskirche bewundern.

Herzlichen Dank dafür an Herrn Nieder (BN Bus Betrieb Nieder GmbH)!

 

 

 

 

 

 

 


Reparatur Café

09.12.2016

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...
Sie sind Profi an der Nähmaschine? Sie sind unschlagbar im Umgang mit dem Lötkolben? Ihr Hobbykeller ist ihr zweites Zuhause?
Dann brauchen wir Sie! Die Volkssolidarität Friedrichshain lädt „Hobbybastler“ und „Technikfreaks“ ein, zum gemeinsamen Reparieren, Austauschen und ein kleines bisschen die Welt retten...

- Auch mit einer kleinen Nähwerkstatt


mehr lesen

Backen mit Nachbarn

05.12.2016

14.00 Uhr

Schule am Königstor

 

Süßes kann man in der Vorweihnachtszeit nicht genug haben...

Senioren und Schüler treffen sich, wie schon vor einem Jahr, heute zum Backen in der Lehrküche der Schule am Königstor.

Gemeinsam werden wir nach alten Rezepten Lebkuchen und Plätzchen backen und genießen.

Auch in diesem Jahr füllen wir mit den Köstlichkeiten kleine Tüten und verteilen diese an Menschen, die nicht mehr in der Lage sind aktiv dabei zu sein.

 


mehr lesen

Vollwertköstlichkeiten

23.11.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Süßes kann auch aus gesunden Zutaten zubereitet werden...

Frau Koßmann hat verschiedene Köstlichkeiten gebacken und serviert diese in einer gemütlichen Runde, garniert mit kleinen Geschichten und Sprüchen.

Es können Rezepte besprochen und ausgetauscht und in Erinnerungen z.B. an die Kindheit geschwelgt werden... 


Tanz im November

17.11.2016

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Literarische Lesung

09.11.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 


Nicht nur ein paar Linien und Striche -
der Berliner Graphiker und Zeichner Heinrich Zille (1858-1929)

Der Künstler Zille war eng mit der Großstadt und den Leuten verbunden, die er zeichnete. Die Sängerin Claire Waldoff nannte ihn „Meister Zille“ und schätzte ihn als weisen und gütigen Menschen. Er war schlagfertig und hielt mit Pinsel und Zeichenstift das fest, was Geschichtsbücher nur trocken beschreiben: das Leben der einfachen Leute in der Millionenstadt Berlin.
Die Autorin Cornelia Bera wird Zille als vielseitigen Künstler vorstellen, der sich bereits um 1890 mit der Photographie beschäftigte.

 


Reparatur Café

04.11.2016

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...
Sie sind Profi an der Nähmaschine? Sie sind unschlagbar im Umgang mit dem Lötkolben? Ihr Hobbykeller ist ihr zweites Zuhause?
Dann brauchen wir Sie! Die Volkssolidarität Friedrichshain lädt „Hobbybastler“ und „Technikfreaks“ ein, zum gemeinsamen Reparieren, Austauschen und ein kleines bisschen die Welt retten...


mehr lesen

Werkzeug-Verleihstation

Freitag

16.00-18.00 Uhr

Fürstenwalder Str. 25

Liebe Nachbarn...
Sie suchen eine Stichsäge, um endlich ihr neues Vogelhäuschen
fertig zu bauen? Eine Bohrmaschine für das schiefe Regal? Hammer, Zange, Wasserwaage? Dann sind Sie hier richtig!

 

Jeden Freitag zwischen 16-18 Uhr können Sie an unserer Werkzeugverleihstation
im Familienzentrum Menschenskinder eine Menge praktischer Dinge ausleihen.


mehr lesen

Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder...

26.10.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Gemeinsames Singen bereitet Freude und macht gute Laune.

Mit musikalische Unterstüzung macht es doppelt so viel Spaß und hilft den richtigen Ton zu treffen...

Wir laden ein zum Singen von Herbst- und Volksliedern.


Apfelernte

09.10.2016

11.00Uhr

Abfahrt Büschingstraße 29

 

Es war wieder mal soweit...

Mit Kind und Kegel, Jung und Alt waren wir diesen Sonntag gemeinsam in der Apfelernte. Mitten auf dem Land, nahe der kleinen Ortschaft Grube bei Potsdam. Dort wurden wir von Kindern der Schule am Schlänitzsee empfangen, die dort in der "Bauerei", parallel zum normalen Schulunterricht, Erfahrungen durch praktisches Lernen sammeln und landwirtschaftliche Schülerprojekte umsetzen.


mehr lesen

Tanz im Oktober

13.10.2016

15.00 - 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden.

Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Manfred Bofinger "Geschichten mit Kindern"

12.10.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Als Autodidakt zur Karikatur gekommen, arbeitete Manfred Bofinger als freiberuflicher Grafiker, Cartoonist und Buchillustrator, auch für den Eulenspiegel und regelmäßig für die Kinderzeitschrift Frösi. Er illustrierte über 300 Bücher und erfand selbst Bildgeschichten, viele darunter für Kinder. Seine Zeichnungen unterschrieb er mit Bofi. Sonja Wissendaner trägt eine Auswahl seiner lustig-beschaulichen Geschichten mit Kindern vor.

 


Besuch des Präventionstheaters der Polizei

11.10.2016

Abfahrt: 13.45 Uhr

Büschingstraße 29

 

Pünktlich um 13.45 Uhr stand der Bus der Polizei in der Büschingstraße 29 vor der Tür. Herr Roloff vom Präventionsteam Abschnitt 51 begleitete uns zur Aufführung des Präventionstheaters am Fehrbelliner Platz.

 

 

 


mehr lesen

Auf Entdeckungsreise im Westbalkan

28.09.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

 

 

"Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen..."

Frau Brigitte Triems hat eine Reise unternommen und schildert in Wort und Bild  ihre Eindrücke, Erlebnisse und Erkenntnisse, die sie während  ihrer Fahrt in Montenegro, im Kosovo, Mazedonien und Albanien gewonnen hat.


Reparatur Café

24.09.2016

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...
Sie sind Profi an der Nähmaschine? Sie sind unschlagbar im Umgang mit dem Lötkolben? Ihr Hobbykeller ist ihr zweites Zuhause?
Dann brauchen wir Sie! Die Volkssolidarität Friedrichshain lädt „Hobbybastler“ und „Technikfreaks“ ein, zum gemeinsamen Reparieren, Austauschen und ein kleines bisschen die Welt retten...


mehr lesen

QuartiersRäder

Individuelle Abholzeiten.

Bitte direkt mit dem jeweiligen Standort absprechen.

 

Liebe Nachbarn,

im letzten Jahr haben wir mit Unterstützung des Bezirks Friedrichshain/Kreuzberg mehrere Lastenräder für die Nachbarschaft besorgt. Nun steht der Frühling wieder vor der Tür und die "QuartiersRäder" können bei unten stehenden Einrichtungen im Kiez für Einkäufe, Transporte, Ausflüge oder sonstige Touren ausgeliehen werden...


mehr lesen

Abzocke

23.09.2016

10.00 - 13.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Im Jahr 2016 wendet sich die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) gezielt an ältere Verbraucher. Sie möchte zu den drei großen Themen Gesundheit, Internet und Abzocke stadtteilbezogen informieren. Ältere Menschen sind ein beliebtes Ziel für altersgruppenspezifische Formen der „Abzocke“. 


mehr lesen

Spaghetti mit Tomatensoße für jedermann

08.07.2016

12.00 - 14.00Uhr

Höchste Str. 17

Auf der Wiese neben der KiezOase

 

Am Freitag den 8.Juli waren die BewohnerInnen rund um den Platz der Vereinten Nationen herzlich zum gemeinsamen Essen und kennenlernen eingeladen. Bei Nudeln und Tomatensauce, hervorragendem Wetter und guter Laune freuten wir uns über viele anregende Gespräche.

 

In Partnerschaft mit der Kiezoase, einem Verein, der schon seit vielen Jahren wichtige Nachbarschaftsarbeit leistet, haben wir gemeinsam vorbereitet, geschnippelt und gekocht. Besonders Herr Feierabend hat als professioneller Koch mit seinem Kochkünsten maßgeblich zum Erfolg beigetragen.


mehr lesen

Tanz im September

15.09.2016

15.00 - bis 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden. Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.

"Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe"

Freuen Sie sich auf eine Überraschung mit Frau Christel Barenthin...


Fahrt nach Niederfinow

12.09.2016

9.15 - 19.00 Uhr

Abfahrt: Büschungstr. 29

 

Aus Erbschaftsmitteln des Bezirksamtes haben wir auch in diesem Jahr für Senioren mit geringem Einkommen eine Tagesfahrt organisiert.

Es ging von Berlin aus mit dem Bus zum Schiffshebewerk Niederfinow.


mehr lesen

DAMPFERFAHRT ins Grüne

08.09.2016

9.30 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Rederei Riedel

Ableger Jannowitzbrücke

Eine Seefahrt, die ist lustig..

Bei strahlendem Sonnenschein und mit guter Laune starteten wir am Märkischen Ufer zur Dampferfahrt nach Woltersdorf. Die Reise führte u.a. durch die Rummelsburger Bucht, den Müggelsee, den Seddiner See und den langen See.


mehr lesen

Siebdruck II

01.07.2016

16.00 Uhr

Büschingstraße 4

 

Am 01.07 veranstaltet das Büro für Stadtteil- und Seniorenarbeit den zweiten Teil des Siebdruckworkshop für Interessierte jeden Alters. Siebdruck ist eine Technik, bei der die Farbe durch ein vorbereitetes Sieb auf das zu bedruckende Textil aufgetragen wird. So werden die Apfelmotive, die im ersten Teil des Workshops von Kindern und Senioren entworfen wurden, auf Jute-Tragetaschen gedruckt. Die Taschen werden nach unserer Apfelernte im Herbst mit Äpfeln gefüllt und in der Nachbarschaft verteilt.

 

Gedruckt wird im benachbarten Schülerladen.

Interessierte Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen.


mehr lesen

Lesung

14.09.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Ellen Brombacher liest aus ihrem Buch "Rückkehrer" über das Schicksal zweier Männer in der Sowjetunion während des II. Weltkrieges.

 


Willkommen Baby !

Familienzentrum Menschenskinder

26.08.2016

10.00 - 12.00 Uhr

Fürstenwalder Straße 25

 

Die Seniorinnen des Handarbeitstreffs in der Büschingstraße 29 haben liebevoll Babysöckchen gestrickt. Am 26.08. werden diese, wie im Mai, in einem netten Rahmen  an werdende Muttis übergeben.

 

 

Willkommen Baby ist eine Aktion des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg, bei der unter anderem eine Willkommenstasche des Bezirks, mit vielen wichtigen Informationen und Hinweisen für junge Eltern überreicht wird.


mehr lesen 0 Kommentare

Lesung

24.08.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Die "Schreibenden Jahresringe" tragen eine Auswahl ihrer  Kurzgeschichten und Gedichte  vor und geben uns damit einen Einblick in ihre Welt...

 

Ina Rommel und Stefan Kraus stellen ihr Projekt "Kriegskinder" vor...

 


mehr lesen

Singapur - ein Reisebericht

10.08.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

 

 

Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen...

 

Familie Kutzner ist nach Singapur gereist und berichtet mit schönen Bildern von interessanten Orten, die sie besucht haben, von Land und Leuten, seltenen Tieren und Pflanzen...


Kaffeeklatsch mit Humor

27.07.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

im Garten

 

 

Bei schönem Sommerwetter laden wir zu Eis und Kuchen in den Garten der Cafeteria ein.  Lustige Geschichten und Anekdoten lassen die Zeit wie im Flug vergehen...


Reparatur Café

16.07.2016

15.00 Uhr

Familiengarten Menschenskinder

Fürstenwalder Straße 25

 

Liebe Nachbarn...
Sie sind Profi an der Nähmaschine? Sie sind unschlagbar im Umgang mit dem Lötkolben? Ihr Hobbykeller ist ihr zweites Zuhause?
Dann brauchen wir Sie! Die Volkssolidarität Friedrichshain lädt „Hobbybastler“ und „Technikfreaks“ ein, zum gemeinsamen Reparieren, Austauschen und ein kleines bisschen die Welt retten...


mehr lesen

Reminiszenz an Helga Hahnemann

13.07.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

von und mit K. Striegler

 

 

 

 

Helga Hahnemann begeisterte ihr Publikum mit frechen ("Jetzt kommt dein Süßer"), aber auch gefühlvollen ("100 Mal Berlin") Liedern, reizte die Lachmuskeln ihrer Zuschauer mit urkomischen Sketchen im Fernsehen und bewies, dass man auch mit üppiger Figur Ballett tanzen und sogar einen perfekten Spagat hinlegen kann. Der Ort, in dem Hahnemann zwölf Jahre bis zu ihrem Tod wohnte, hat sein Gemeindehaus nach der berühmten Bewohnerin benannt.

Quelle: Märkische OnlineZeitung  vom 16.11.2011

 


Tanz im Juli

07.07.2016

15.00 - bis 17.30 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Nach beliebten Melodien von Gestern und Heute kann wieder das "Tanzbein geschwungen " werden. Die Cafeteria ist geöffnet und somit für das leibliche Wohl gesorgt.


Kaffeekränzchen mit Tucholsky

27.06.2016

15.00 Uhr

Koppenstr.62

 

Die Ortsgruppe 5 der Volkssolidarität lädt alle Interessierten zu ihrem Gruppennachmittag ein. Dabei berichtet Frau Kube Interessantes und Amüsantes aus dem Leben Tucholskys. Am Montag, 27.06.2016 ab 15.00Uhr im Nachbarschaftstreff Koppenstr. 62.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!


"Bloß gut, dass ich schon älter bin"

22.06.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Wolfgang Reuter, der ehemalige Chefredakteur des Kinderfernsehens der DDR und spätere Sendeleiter des DSF wird in einer "Satirischen Lesung am Klavier" für vergnügliche Unterhaltung sorgen.


Gesunde Ernährung - ein Erfahrungsbericht

08.06.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

mit leckeren Kostproben aus eigener Herstellung zeigt Frau Koßmann, dass gesunde Ernährung nicht einseitig und langweilig sein muss.


8. Hoffest der KiezOase

04.06.2016

14.30 - 18.00 Uhr

Höchste Str. 17

Innenhof

 

Die KiezOase hat wieder zum alljährlichen Hoffest geladen!

Mit Unterstützung der WBM, Serve the city, der Spd Friedrichshain und dem Büro für Stadtteil- und Seniorenarbeit der Volkssolidarität erwartete die Gäste auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm. Unter anderem gab es eine Hüpfburg, Spielwagen, Linedance, Eierlaufen, Torwandschießen, Tischtennistunier, Kinderschminken, Grillen und vieles mehr. Aber schauen Sie selbst...


Tanz im Mai

26.05.2016

15.00 - 18.00 Uhr

Büschingstraße 29

Cafeteria

 

Für alle Menschen, die gerne das Tanzbein schwingen, bietet sich hier die Gelegenheit! Herr Striegler legt beliebte Melodien auf und sorgt damit für gute Unterhaltung, auch wenn nur zugeschaut wird. Die Cafeteria ist geöffnet und damit für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns über eine kleine Spende als Eintritt und hoffen Sie begrüßen zu dürfen.


Vortrag "Seniorensicherheit"

25.05.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Herr Roloff und Herr Ambros, die Präventionsbeauftragten des Abschnitt 51 und ihre Kolleginnen zeigen an Hand von Beispielen aktuelle Tricks von Betrügern, denn nur wer die Gefahren kennt und die Ratschläge der Polizei befolgt, kann viele Risiken ausschließen und den meisten Räubern, Dieben und Betrügern ein Schnippchen schlagen.


Willkommen Baby !

Familienzentrum Menschenskinder

20.05.2016

10.00 - 12.00 Uhr

Fürstenwalder Straße 25

 

Die Seniorinnen des Handarbeitstreffs in der Büschingstraße 29 haben liebevoll Babysöckchen gestrickt. Am 20.05. werden diese in einem netten Rahmen  an werdende Muttis übergeben.

 

 

Willkommen Baby ist eine Aktion des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg, bei der unter anderem eine Willkommenstasche des Bezirks, mit vielen wichtigen Informationen und Hinweisen für junge Eltern überreicht wird.


mehr lesen

Kochen für Freunde - Kochen mit Freunden

18.05.2016

15.00 Uhr

KiezOase

Höchste Straße

 

 

Werner Feierabend hat Liebhaber des Spargels zum gemeinsamen Kochen und Essen in gemütlicher Runde eingeladen. "So habe ich den Spargel noch nie genossen..," sagte eine Seniorin zu recht begeistert.


mehr lesen

Lesung:"RAULE, der Korsar des Kurfürsten"

11.05.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

In ihrem neuesten Roman „RAULE Der Korsar des Kurfürsten“  erzählt Frau Fretwurst von Raule, einem hugenottischen Einwanderer, der sich 1675 nach Brandenburg wandte, das sich 1674 – 1678 im Krieg mit Schweden befand. Raule stand beim Großen Kurfürsten, dem der Überseehandel und die Marine wichtige Staatsaufgaben waren, in hohem Ansehen. Er errichtete in Berlin eine schlossartige Residenz, das Schloss Friedrichsfelde auf dem Gelände des heutigen Tierparks.

 

Die Autorin Frau Fretwurst liest persönlich aus ihrem Roman!


0 Kommentare

Vorsorge - Betreuungsvollmacht

27.04.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Frau Bindig vom Pflegestützpunkt am Strausberger Platz stellt die Einrichtung vor und beantwortet Fragen zu diesem und anderen Themen rund um die Pflege und Hilfe zur Selbsthilfe...


mehr lesen

Bürger*innenveranstaltung Friedrichshain

28.04.2016

19.00 - 21.00 Uhr Uhr

Rüdersdorfer Str. 20-27

Ellen-Key-Schule, Aula

 

Liebe Nachbarn,

wie Sie vielleicht mitbekommen haben, haben wir in den letzten Wochen viele Anregungen und Verbesserungsvorschläge für Orte in unserer direkten Nachbarschaft gesammelt. Diese konnten auf Postkarten, im Internet oder persönlich abgegeben werden. Nun folgt der nächste Schritt. Am 28.04.2016 um 19.00-21.00 werden auf einer Bürgerinnenveranstaltung die eingereichten Ideen mit Vertretern der Verwaltung diskutiert. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie sich die Zeit nehmen, mitzureden...


mehr lesen

Der internationale Frauentag

09.03.2016

15.00 Uhr

Büschingstraße 29

 

Am 8. März demonstrieren Frauen weltweit anlässlich des Internationalen Frauentages für ihre Rechte. Dieser Tag hat Tradition - es gibt ihn bereits seit über 100 Jahren. Wir haben die Frauen aus der Umgebung zu einer gemeinsamen Feier eingeladen. Der Chor der "Fröbelspatzen" brachte ein kleines Ständchen und dann wurde gemeinsam der liebevoll selbstgebackene Kuchen verspeist. Alle hatten viel Spass und es wurde beschlossen so eine Feier zu Ehren der Frauen im nächsten Jahr zu wiederholen.


mehr lesen

Stadtteilförderung Friedrichshain

Beteiligungverfahren läuft noch bis Ende März!

 

Liebe Nachbarn,

in Friedrichshain West stehen viele Veränderungen an. Vor allem die geplante Bebauung sorgt aktuell für viele Fragezeichen. Momentan sammelt der Senat Ideen und Anregungen für erhaltenswerte Orte bei uns im Kiez. Wir haben uns dabei nochmal für das geplante Nachbarschaftszentrum stark gemacht...


mehr lesen

Neue Apfelbäume im Kiez

Liebe Nachbarn,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt,  waren wir im Oktober mit der ganzen Nachbarschaft Äpfel ernten. Falls es aber der/die ein oder andere im nächsten Jahr mit dem Rollator nicht mehr über die unebene Wiese schafft, haben wir bereits vorgesorgt...


mehr lesen

Weihnachtsbacken

14.12.2015

15.00 Uhr

Schule am Königstor

 

Liebe Nachbarn,

Weihnachten stand vor der Tür, und so sind wir mit einer Delegation vom Büro für Stadtteil- und Seniorenarbeit zur benachbarten Schule am Königstor marschiert, um dort in der geräumigen Schulküche Weihnachtsplätzchen zu backen...


mehr lesen

Apfelernte

04.10.2015

11.00 - 17.00 Uhr

Apfelplantage bei Potsdam

 

Liebe Nachbarn,

im Herbst ist Erntezeit für Äpfel. Das wissen natürlich auch die Friedrichshainer; und so fand im Oktober bereits zum zweiten Mal die Friedrichshainer Appel-Aktion statt. Dabei ging es allerdings nicht nur ums Pflücken, Sammeln und Ernten von Äpfeln, sondern auch das Verarbeiten und das Pflanzen für die Ernte im nächsten Jahr und nicht zuletzt den Austausch und das Miteinander im gemeinsamen Tun...


mehr lesen